Der Norden in Frauenhand

Noch ein Schmankerl zum Thema „Rot-grün-dänisches Regierungsbündnis in Kiel“:

BILDblog enthüllt: „Bild“ weiß, was Frauen denken

Was sagte ein „Bild“-Anwalt in einem ähnlichen Fall:

„Wäre die Denkblase eine Sprechblase, mit An- und Abführungszeichen, dann wäre es gerechtfertigt, von einer Tatsachenbehauptung zu sprechen.“ Die Denkblase sei aber offensichtlich karikierend und daher kein falsches Zitat.

Das Gericht sah es anders…

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.