Das Ende der Arbeit

Ein Interview mit „US-Ökonom“ Jeremy Rifkin läßt mich nicht mehr los, liefert es mir doch Wasser auf meine Mühlen und neue Argumente.

In dem Zusammenhang auch lesenswert: Europa, wir brauchen dich (Jeremy Rifkin schreibt in der Zeit über die Zukunft des Kapitalismus.)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.