Schlagworte: Netzwerk

diaspora*

Am Nerdpol

Gestern wurde ich von meinem Diaspora-Pod mit den Worten begrüßt:

„This pod does not longer exist. Please look at http://podupti.me for another pod.“

Ich hatte mich 2, 3 Wochen nicht dort angemeldet und war einigermaßen überrascht. Hatte ich eine Mitteilung übersehen? Was ist mit dem symphatischen Pod-Betreiber geschehen? Nach dem ersten Schock tat ich, wie mir geheißen und scrollte durch die Liste auf podupti.me.

Nun bin ich also beim Pod Nerdpol.ch beheimatet, falls mich jemand sucht oder neu auf Diaspora gestoßen ist.

meinVZ. Was hab ich getan?

Ich habe mich heute aus einer Laune heraus bei meinVZ angemeldet. Nur, weil gestern in meiner Handballmannschaft darüber geredet wurde. Ein paar von den Göttern am Ball habe ich auch prompt gefunden. meinVZ scheint mir aber mehr eine Plattform für Partypeople zu sein, liegt wohl an der hohen Studentenquote. 😉

Eine Anekdote aus dem Anmeldeprozeß kann ich auch erzählen, dank NoScript hat mich meinVZ knapp älter geschätzt:

meinVZ-Screenshot

Das ist übrigens mein Profil dort. Party on, Garth!