Manager-Magazin über freie Software

Das Manager-Magazin schreibt über Open-Source-Software:

Die empfehlenswerteste Anlaufstelle, um sich einen Überblick über das Angebot an kostenloser Software zu verschaffen und sicher zu laden, ist dem Bericht zufolge die Webseite von Sourceforge. Dort können sich Programmierer gegen eine Gebühr von 39 Dollar pro Jahr registrieren und unter einer Subdomain ihre Angebote präsentieren.

Der Rest des Artikels ist Propaganda für die IT-Entscheider oder „vorurteilsbehafteter Müll“, wie Markus Beckedahl findet.

(via netzpolitik.org)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.