Hotelgast zahlt 32.000 Pfund für einen Nachttrunk

Der Telegraph berichtet über einen Hotelgast, der sich mit ein paar Freunden vor dem schlafen gehen den teuersten Single Malt Whisky der Welt, einen 62 Jahre alten Dalmore (davon gibt es 12 jetzt noch 11 Flaschen), genehmigt hat und dafür an der Bar des Pennyhill Park Hotel in Bagshot, Surrey, 32.000 Britische Pfund (€ 48.100) zahlte.

Da kann man doch wirklich nur sagen: Slàinte Mhath!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.