PC-Hijacking

Was ist PC-Hijacking?

Short version : PCjacking is sticking Linux Live CDs in computers located in popular department stores, to let the customers know that something other than Windows exists (see pictures below). If you think it’s an useful thing to do, try it yourself ! PCjacking is totally safe for the hijacked PC, and leaves it completely unaltered.

Also, Knoppix herunterladen, eine handvoll CDs brennen und ab in den nächsten Elekronikmarkt. Beweisfoto nicht vergessen! 😉

[via silicon.de]

  • Marc

    klingt recht witzig. :-D Ich habe Deinen Artikel eigentlich angepingt(http://www.wellenlinie.de/24.02.2006.pcjacking-ubuntu-im-supermarkt.html), kam aber wohl scheinbar nicht an... Ich glaube aber das ich mir so eine Aktion nicht zutrauen würde - ich wäre bestimmt der erste, der erwischt wird und dann deswegen mit einer fadenscheinigen Begründung Ärger am Hals hätte. ^^

  • Micha

    "fadenscheinige Begründung" ist gut, mich würde mal die tatsächliche strafrechtliche Relevanz interessieren? Käme man mit Hausverbot davon oder ist das schon eine Computersabotage?

  • Marc

    Hm, hast recht: § 303b StGB: "Wer eine Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb, [..]von wesentlicher Bedeutung ist, dadurch stört, daß er[...] eine Datenverarbeitungsanlage oder einen Datenträger[...] verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft." :-O Natürlich müsste man das von einem Juristen abwägen lassen, allerdings finde ich den Wortlaut so schon recht zutreffend. :-/ Das wäre dann womöglich nichtmal "fadenscheinig" gewesen. ;-)

  • PC-Hijacking

    Ich glaube nicht, dass man mit PC-Hijacking die "Datenverarbeitung, die für einen fremden Betrieb von Bedeutung ist" stört! Außerdem wird dabei auch keine "Datenverarbeitungsanlage" oder "Datenträger" "verändert"! Somit hat dieser Artikel absolut nichts mit dem PC-Hijacking zu tun, sondern gilt nur für Fälle, in denen Jemand in bösartiger Absicht die Datenverarbeitung eines Betriebes sabotiert und dadurch Probleme verursacht.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.