Das doppelte iPhone und der lachende Dritte?

Wie u. a. Heise berichtet, haben Apple und Cisco den Streit um den Namen „iPhone“ beigelegt und wollen ihn künftig beide verwenden, Cisco weiterhin für ihre schnurlosen IP-Telefone und Apple für ihr neues Handy.

Und was ist mit Freenet? Denen gehört in Deutschland die Wortmarke „freenet iPhone“ seit 20.02.2004 und auch die Tochter Strato verwendet den Begriff „Strato iPhone“ für ein DSL-Telefonie-Angebot. Das Thema ist wohl noch nicht ganz durch.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.