Alice weiß: Linux ist nicht internetkompatibel

Ich weiß nicht, ob es richtig war von der Telefon-Firma „Alice“, ihr Geld für die Werbe-Ikone Brad Pitt auszugeben, lieber hätte sie in die Ausbildung ihrer Call-Center-Agenten investieren sollen, denn sowas geht ja gar nicht:

Störungsstelle: “Welches Betriebssystem verwenden Sie?”
Betroffener: “Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Bitte schauen Sie sich das letzte Ticket an und verbinden Sie mich mit einem Techniker.”
Störungsstelle: “Sie sind zur Mitarbeit verpflichtet. Bitte beantworten Sie meine Fragen oder ich beende das Gespräch.”
Betroffener: “Linux“.
Störungsstelle: “Dann haben wir den Fehler doch schon gefunden.”
Betroffener: “Wieso? Ich kann Ihnen nicht folgen!”
Störungsstelle: “Linux ist sehr schlampig programmiert und nicht Internet-kompatibel. Das ist auch der Grund für Ihre Verbindungsabbrüche. Da wird Ihnen auf Dauer auch kein Techniker weiterhelfen können. Am besten Sie installieren Windows XP oder Vista um einen Internet-kompatibles System zu haben. Dann wird man Ihnen auch weiterhelfen können.“

Da war bestimmt die junge Dame im roten Kleid persönlich am Apparat. 😀

via Ubuntublog

  • Mathias

    Ach deshalb geht Linux bei mir nicht.... Muhahahaaaaa, ALICE....

  • Jan.Profan

    Da verschlägt es auch mir die Sprache. HAHAHA! Zu krass. Ich glaube ich hätte die Antwort nicht geglaubt, am Telefon.

  • Jan

    Oh ja, ich habe da ähnliche Erfahrungen gemacht, als der Alice-Anschluss am Schalttermin überhaupt nicht funktionierte und ich diese bräsige Hotline anrufen musste. Wenigstens war der Mitarbeiter bei mir noch so ehrlich, dass er zugab, noch nie was von Kubuntu/Ubuntu gehört zu haben. Dann kam der Hinweis, dass sie grundsätzlich nur Support für XP/Vista-User leisten und die Empfehlung, dass ich mir um Alice nutzen zu können möglichst direkt Vista zulegen sollte. Etwa 2 Tage später klappte es dann doch noch mit Alice und - was für ein Wunder - sogar mit Linux. :-D

  • Micha

    Das kennt man ja, dass es erstmal heißt "Warum nimmst du auch Linux?". Dabei heißt es doch eigentlich: Kunde:"Ich benutze Windows..." Hotline:"Ja..." Kunde:"...mein Computer funktioniert nicht richtig." Hotline:"Das sagten Sie bereits..." :-D

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.