Schlagworte: Fun

Jonathan Mann

Free-Music-Friday: Jonathan Mann

Heute möche ich Jonathan Mann zum 5. Jahrestags seines Projektes „Song A Day“ gratulieren, das tatsächlich daraus besteht, jeden Tag ein Lied zu schreiben, aufzunehmen und als Video bei Youtube hochzuladen. Seit dem 01.01.2009 sind somit bis gestern 1828 Lieder entstanden. Entdeckt habe ich Jonathan Mann am 24.03.2011 durch sein Lied Nummer 810 „Vegan Myths Debunked„, dass er zusammen mit seiner damaligen Freundin Ivory King gesungen hat.

Natürlich ist bei der Fülle an Liedern nicht jedes ein Hit, aber Jonathan ist mit Herzblut dabei und hat sogar die Trennung von Ivory in einem Song verarbeitet – im Duett mit ihr:

Seine Songs veröffentlicht Jonathan aber nicht nur bei Youtube, sondern auch bei Bandcamp. Dort gibt es für jedes Jahr ein Album, das er unter die Lizenz Creative Commons by-nc stellt und das kostenlos bzw. zum selbstgewählten Preis heruntergeladen werden kann.

Aber schon vor seinem „Song A Day“-Projekt war Jonathan musikalisch aktiv, während seiner College-Zeit schrieb er eine Rock-Oper namens „The Last Nympho Leprechaun“ und später eine Rock-Oper über „Super Mario„.

Jonathan Mann im Netz: Bandcamp | Facebook | Last.fm | Tumblr | Twitter | Youtube 1 | Youtube 2

How to Dance Goth

Engel mit nur einem Flügel – Teil 3

Zusammenhänge erkennen mit Facebook

Videos: Scheinheilig, Kika-Goth, Ehrensenf, Ohrsand

Ich schmeiße heute mal ein paar Videos in die Runde, die ich in den letzten Tagen aufgeschnappt habe. Bei der Gelegenheit kann ich auch nochmal auf die Blogparade „Musik des Jahres 2010“ eingehen, bei der ich als Gewinner des Amazon-Gutscheins ausgelost wurde. Der wurde auch schon sinnvoll angelegt. Die Auswertung der Beiträge ist zwar nicht repräsentativ, aber der am häufigsten genannte Song war tatsächlich einer der kommerziell erfolgreichsten (Platz 4) des Jahres 2010: „Geboren um zu Leben“ von Unheilig. So ist es auch nicht verwunderlich, dass eine schillernde und polarisierende Person wie der Graf Parodien hervorruft. Eine davon sowie die anderen Videos seht ihr nach dem Klick. Weiterlesen