Schlagworte: Kieler Woche

pl0gbar Kiel #4 und Ausblick auf Kieler Woche

Auf dem Foto (proudly twitpict by @DerBruesseler) scheine ich ja mitten im argentinischen Regenwald zu sitzen, tatsächlich bin ich jedoch in argentinischen Restaurant „Fuego des Sur“ in Kiel. Anlaß war die 4. Kieler pl0gbar und neben mir und dem Brüsseler waren noch @aristokitten, @danielasgedanke, @fhun, @janwinters und @kaffeeringe dabei.

Wichtigstes Ereignis des Abends: Mein Poken wurde defloriert! Insgesamt machte es dreimal „High 4″, mehr Poken waren leider nicht dabei.

Um die nächste pl0gbar in Kiel gibt es Unstimmigkeiten, @kieliscalling, der gestern leider verhindert war, hat bereits für den 25. Juni einen Event eingetragen. Das ist allerdings ein Donnerstag und wir wollten eigentlich die Kieler-Woche-pl0gbar an einem Wochenendtag stattfinden lassen, damit auch Butenkieler und andere Auswärtige teilnehmen können. Dafür würde sich Sonntag der 21. Juni anbieten, denn ab 20 Uhr treten Büro am Strand (mit @mcwinkel und @guertel) auf der Reventlouwiese auf. Am Donnerstag könnten wir dagegen – oder zusätzlich – zur BMW-Bühne pilgern, wo drei Bands mit @janwinters‘ Kollegen abrocken werden. Das ist auch mal eine coole Aktion. Vielleicht gibt es zur Kieler Woche in Juni also gleich 2 pl0gbars, das wäre ja auch angemessen, irgendwie.