Schlagworte: Lichtscheu

2013_dunkel-volk_rauhnaechte

Rauhnächte-Sampler von Dunkel-Volk.de

Die Gothic-Community Dunkel-Volk.de hat zu Weihnachten einen digitalen Sampler namens „Rauhnächte“ herausgegeben. Die Rauhnächte sind zwar schon vorbei, aber der Download funktioniert natürlich immer noch.

In der Track-Liste finden sich gleich zwei Bands, die ich auch schon zum Free-Music-Friday vorgestellt hatte, die Gruftschlampen und The Silence Industry. Lied Nummer 15 hat meine Band Lichtscheu beigesteuert, es trägt passend zum Wappentier von Dunkles Volk den Namen „Rabenherz„.

01 Gruftschlampen – Kalt (Tape Version)
02 Im Wesen – Weltfremd
03 Reactive Black – Doom
04 the atone – Creep
05 M-A-B – Erwacht
06 aXess – Predatory (club edit)
07 Rauschmaschine – Breath of agony
08 Zerogod – Galgenhügel
09 Analogsympathisant – Want
10 The Silence Industry – This violet night
11 A Pale Moon – The essence
12 Anna Astronaut – Vorhang auf
13 ifadeo – Angry about something
14 Error Enter Exit – Die grüne Fee – private mix
15 Lichtscheu – Rabenherz
16 Kadaver Acht – Staatsdiener (Assesino RMX)
17 Devil-M – Messer (Wormparade Remix)
18 The Glass Spider – Lauf!
19 KarakTzorn – Wir gehen unter

Direkt-Download

Es gibt zudem ein wunderschön gestaltetes zweiseitiges Cover zum Download.

Die Lieder stehen nicht alle unter Creative Commons, aber alle sind zumindest GEMA-frei.

Lichtscheu live in Koyne

Berlin Boostedt All Night Long

Am Wochenende bin ich wieder mit meiner Band Lichtscheu unterwegs. Zwei Konzerte in zwei Tagen bedeuten Streß pur, aber von der positiven Sorte.

Zunächst fahren wir zum zweiten Mal in diesem Jahr nach Berlin, wo wir im Red Club die Lokalmatadoren Intrasonic und Tunes Of Dawn supporten werden. Ich freue mich sehr darauf, die Musiker und das Berliner Publikum zu treffen. Um 20 Uhr ist Einlaß, um 21 Uhr geht’s los und Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.

Viel Zeit für Sightseeing bleibt leider nicht, nach einer vermutlich viel zu kurzen Nacht geht es gleich wieder Richtung Heimat, denn am Samstag steht ein Konzert in Boostedt bei Neumünster auf dem dem Programm. Die Gedenkhalle des örtlichen Bestatters ist ein ungewöhlicher aber irgendwie auch angemessener Ort für ein Gothic-Konzert. Das fanden auch die Männer von Tunes Of Dawn, die uns aus Berlin begleiten. Dritte im Bunde sind Dark Fields Of Necromancy, die mit uns schon am 19. Oktober in ihrer Heimat  Hamburg gespielt hatten. Die Alte Kapelle in Boostedt (Dannberg 10) öffnet um 20 Uhr ihre Türen, um 20.30 Uhr ist Konzertbeginn. Der Eintritt kostet 15 Euro.

Dieses letzte Konzert des Jahres 2013 haben wir selbst organisiert und daher hoffen wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung. Unterstützung haben wir von unseren Sponsoren erfahren: Autohaus Bischoff aus Neumünster, Löwenapotheke Boostedt und Hinz KFZ, Groß Kummerfeld. Vielen Dank.

2. Melodic Metal Night in Lübeck

Für die Spontanen unter Euch, die sich in der Nähe der Hansestadt Lübeck aufhalten, habe einen Veranstaltungstipp in einer Sache.

Mit meiner Band Lichtscheu eröffne ich heute Abend um 21 Uhr in der Lübecker Diskothek Sounds (An der Untertrave 81-83, 23552 Lübeck) die 2. Melodic Metal Night. Nach uns werden Mystigma aus Osnabrück und die Lokalmatadoren Aeternitas den Saal rocken.

Lichtscheu live in Koyne

Lichtscheu live in Berlin (Videos vom 31.05.2013)

Thank Goth It’s Friday!