Schlagwort: Musiker

Amanda Palmer erklärt, wie man seinen Scheiß verkauft bekommt

Im Moment geht es bei meiner Band ziemlich ab, wir werden Ende Februar unser erstes Album aufnehmen und wollen dann natürlich richtig durchstarten. Daher bin ich auch sehr empfänglich für allerlei Tipps zur Selbstvermarktung, siehe auch das gestrige Video.

Heute läßt sich auch die Königin der Selbstvermarkung, Amanda Palmer, in ihre Trickkiste schauen:

How to sell your shit, by Amanda Fucking Palmer

Nun ja, im Grunde möchte sie nur ihren neuen Webshop vorstellen, Königin der Selbstvermarktung eben, aber

if you’re an artist & disappointed by the misleading title of this blog, sorry. if you’re actually trying to sell your shit online i recommend you check out/use some of these companies we all love (and oftentimes use for our own wares)

am Ende gibt es doch noch eine kleine Linksammlung für aufstrebende Bands, vornehmlich aus dem anglo-amerikanischen Bereich. Vielleicht kann ich ja nächstes Jahr um diese Zeit bloggen, wie wir es geschafft haben. 🙂

Thomann-Videoblog über Selbstvermarktung für Musiker

Nils Kolonko
Nils Kolonko, Screenshot von thomann.de

Non-Eric vom Thomann Videoblog plaudert mit dem Autor Nils Kolonko („Bandologie – Wie man als Musiker seine Band zum Erfolg führt„) über Selbstvermarktung für Musiker und Bands:

Nils Kolonko, Autor des Buchs Bandologie und Band-Coach aus Berlin, beantwortet Non Eric die wichtigsten „Musiker-Fragen“ rund um die Selbstvermarktung.

Non Eric Special – Selbstvermarktung, was geht da wirklich?

Letztendlich läuft es natürlich darauf hinaus, dass wir das Buch kaufen sollen, aber hey, wir haben bald Weihnachten. 🙂

Und ein Interview mit Nils Kolonko hat die geschätzte Alice Hive bereits im Oktober 2009 geführt.