Mambo-Wurm

Ein Wurm nutzt eine Sicherheitslücke im Content-Management-System Mambo aus, berichtet Heise. Ein Patch ist bereits vorhanden, siehe Joomlaportal.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.