Ich kann jetzt auch YouTube

Gestern hatte YouTube eine Downtime, die mittlerweile wieder behoben ist. Ich habe es nie erwähnt, aber ich konnte die Videos dort nie sehen, was ich mit der Flash-Player-Version für Linux in Verbindung gebracht habe. Seit heute gehöre ich aber plötzlich auch zu den Sehenden. Tja, nun habe ich erstmal einiges nachzuholen, allein 21 Toni-Mahoni-Folgen warten auf mich.

4 comments

  1. pantoffelpunk

    Opera weigert sich ja auch, die Filmchen anzuzeigen, was aber immer noch kein Grund ist, umzusteigen.

    A pro pos, Baby: Hast Du nächste Woche immer noch Urlaub? Ich brauche eine fachliche Beratung zum Thema JOOMLA. Hast Du ansonsten auch mal in den frühen Abendstunden Zeit?

  2. Micha

    Dass ich Firefox benutze hätte ich natürlich dazu schreiben können. Obwohl der das gleiche Flash-Player-Plugin wie der Opera 8.50 verwendet, weigert sich der Norweger auch bei mir noch, die Filme zu zeigen. Blöd.

  3. Jens

    Na bitte… vor YouTube hab ich die Woche immer wieder gehangen und Stichwörter eingegeben. Allein die super seltenen Pete Townshend-Video aus den frühen 80er Jahren waren die Zeitinvestition wert. Hey, jetzt kannst Du ja meine groovige Simba-Toys-Kasse sehen 😉

  4. Micha

    Ja, den Simba-Groove habe ich auch gesehen, aber ich konnte das Rätsel nicht lösen, nichtmal mit dem Hinweis auf Pink Floyd. Bin ich doch ein Popper-Kind? Ich glaube, nicht. Bei YouTube stöbern ist wie Perlentauchen.

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>