Die wollen doch gar nicht!

Die deutschen Stromanbieter kommen nicht zur Ruhe und das ist gut so:

Mehrere Windparkbetreiber in Schleswig-Holstein haben Schadenersatzklagen gegen den Stromnetzbetreiber E.ON Netz beim Landgericht Itzehoe eingereicht. Sie werfen dem Unternehmen, das Teil des Energieriesen E.ON ist, vor, den von ihm ungeliebten Windstrom unter dem Vorwand technischer Probleme zu blockieren.

[via heise online – Windparks: Streit um heiße Leitungen]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.