Mein Bundespräsident versteht mich

Bundespräsident Horst Köhler mischt sich mal wieder in die Tagespolitik ein und spricht mir in einem Punkt aus der Seele:

Er kritisierte, dass vor der Bundestagswahl die SPD Mehrwertsteuererhöhungen abgelehnt habe, während die Union die Steuer lediglich um zwei Prozentpunkte habe anheben wollen, nun aber die Mehrwertsteuer um drei Prozentpunkte angehoben werde. „Solche Abläufe verunsichern die Bürger und kosten Vertrauen.“

Solche Abläufe kosten sogar Stimmen, liebe SPD, zum Beispiel meine. Verarschen lasse ich mich nämlich nicht.

[via Reuters]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.