Opera und RealPlayer für Ubuntu-Linux

Die beiden Programme gibt es zwar schon, sie können aber jetzt über ein von Canonical (der Firma hinter Ubuntu) eingerichtetes Repository installiert werden.

Wer das neue Repository benutzen will, muss dafür einen entsprechenden Eintrag in die /etc/apt/sources.list aufnehmen:

deb http://archive.canonical.com/ubuntu dapper-commercial main

und danach die Paketliste mittels sudo apt-get update aktualisieren.

[via heise online]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.