Ubuntu-Lesefutter online

Marco Rogges Ubuntu Linux Buch ist online erschienen. Ursprünglich sollte es in gedruckter Form erscheinen, nachdem es aber Differenzen mit dem Verlag gab, stellt Marco sein Werk zum kostenlosen Download zur Verfügung. Aus dem Inhalt:

Ubuntu – die kostenlose Alternative zu Windows.
So benutzen Sie Ubuntu Linux, OpenOffice und Multimedia in den ersten Schritten.

Was ist Ubuntu Linux?
* Die Idee hinter Ubuntu Linux
* Woher bekomme ich Ubuntu Linux

So installieren Sie Ubuntu Linux.
* Installation von Ubuntu Linux als alleiniges Betriebssystem
* Parallelinstallation zu Ihrem bestehenden Windows
* Gefahrlose Deinstallation – sollten es Ihnen nicht gefallen

So arbeiten Sie mit dem neuen Desktop.
* So finden Sie sich zurrecht – Einiges funktioniert etwas anders als Windows
* Starten von Programmen per Mausklick.
* Passen Sie Ihr persönliches Startmenü individuell an Ihre Bedürfnisse an
* Erweiterte Features in Ubuntu Linux: Apletts und Panels anlegen

OpenOffice: das vollständig kostenlose Office Paket ist mit dabei.
* Die Alternative zu Microsoft Word – OpenOffice Writer
* Das Pondo zu Microsoft Excel – OpenOffice Calc
* Powerpoint unter Ubuntu – OpenOffice Impress
* Das kostet unter Windows extra – PDFs erstellen und per E-Mail versenden

Ihr Multimediacenter & Grafikbearbeitung Ubuntu Linux.
* Daten-, Audio- oder Bilder-CDs oder DVDs erstellen
* Totem Videoplayer spielt Ihre Videos ab
* Der Windwos Media Player hat ausgedient – Verwalten Sie ihre eigene Musiksammlung mit dem Musikplayer Rhythmbox
* Die professionelle Bildbearbeitungs-Software The GIMP

Sicher und schnell ins Internet.
* Benutzen Sie Firefox anstelle des Internet Explorers
* Statt Outlook Express – E-Mail-Korrespondenz mit Evolution erledigen

Tipps und Tricks für Sie rund um Ubuntu Linux.
* So finden Sie Hilfe im Internet
* Professionelle Hilfe für Sie von Ubuntu Linux
* Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu – Die weiteren Kinder von Ubuntu Linux

[via Ubuntublog.de]

  • Jens

    Hey, das erste Mal, das wir ein Thema parallel im Blog haben... aber ich lege nocheinen "Download des Tages" drauf, ab 15.05 Uhr bei http://computer.freenet.de ;)

  • Micha

    Da kann ich natürlich nicht mithalten, Jens, aber darum geht es im Grunde ja gar nicht. ;-)

  • Jens

    Ja, schon gut, wir sitzen ja im gleichen Boot, wa Micha?

  • Micha

    Das stimmt, aber an die redaktionellen Inhalte lassen sie mich nicht, das ist dein Deck. ;-)

  • SHAKAL

    Na da sage ich doch mal brav DANKE! :)

  • Micha

    Dafür nicht, SHAKAL. :-)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.