Jugendliche Gewalttäter

Roland Koch will das Jugendstrafrecht auch auf jugendliche Gewalttäter anwenden, die jünger als 14 Jahre sind und sich so außerhalb des Gesetzes befinden. Dafür wird er von vielen Seiten hart kritisiert, doch der Dwarslöper fand jetzt heraus, dass das Problem schon viel früher entsteht. Die Forderung kann also nur lauten, weg mit der Strafunmündigkeit von Kindern, damit Schilderungen wie diese:

“Er hat mich getreten und geboxt. Ständig war dieses Kind in Bewegung
und hat herumgetobt. Auch nachts, wenn ich schlafen wollte. Und wie
gesagt: getreten und geboxt hat er mich.”

bald der Vergangenheit angehören.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.