Free-Music-Friday: SH1PWR3K

shipwrek

Über SH1PWR3K konnte ich nur wenig in Erfahrung bringen, nur dass es ein Ein-Mann-Projekt ist und aus San Francisco stammt. Aber die Musik hat es mir angetan und um die geht es hier ja schließlich. Elektro-Ambient mit aufwändigen Arrangements und reichhaltiger elektronischer Instrumentierung erwartet den Hörer.

Auf dem Album „Journal„, dass bereits vor einem Jahr bei False Profit Records unter Creative Commons veröffentlicht wurde und bei Bandcamp als Name-your-price-Download erhältlich ist, befinden sich 13 Instrumentals, die zum relaxen einladen.

SH1PWR3K im Netz:

Facebook
Myspace
Twitter

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>