Free-Music-Friday: CORIN

Corin

Heiko Münster ist Sänger einer Gothic-Rock-Band namens The Murderous Mistake und da die Band ihre Werke nicht unter Creative Commons lizensiert, wäre das alleine noch nicht erwähnenswert am Free-Music-Friday. Aber er hat noch eine „Spielwiese“, wie er selbst sein Projekt CORIN bezeichnet und dort veröffentlicht er seine Musik bei Jamendo.

Auch wenn Heiko in der Selbstbeschreibung jeden Anspruch auf „hochauflösende Qualitäten, Design und Werbemaschinerie“ verneint, können sich die Ergebnisse dennoch hören lassen. Stilistisch kann man die Musik als Elektro-Pop einordnen, mit Einflüssen von Future-Pop, Minimal, Folk und Industrial. Zwei Alben sind in diesem Jahr bei Jamendo hochgeladen worden, „Dreamland„, ursprünglich bereits 1998 erschienen, und „Darkness Against Light„, das ebenfalls ältere Songs enthält. Aber da Musik zeitlos ist, steht dem kostenlosen Hörgenuß nichts im Wege.

CORIN im Netz: Facebook | Jamendo | Last.fm | Myspace | YouTube

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.