Schlagworte: Azoora

Creative Commons

#ccmusic: Creative Content Vol. 1

Zum heutigen Welttag des Buches und des Urheberrechts hat der Stuttgarter Frauenstammtisch “Missing Link” der Piratenpartei Baden-Württemberg Lieder mit weiblichem Gesang, die unter Creative Commons veröffentlicht wurden, ausgewählt. Sven Krohlas, ehemaliger Moderator der Free-Music-Charts bei Darkerradio, hat daraus den Sampler “Creative Content Vol. 1” zusammengestellt.

Ich freue mich sehr, dass auch meine Band Lichtscheu mit “Träum süß” ausgewählt wurde. :-) Außerdem sind unter anderem Botany Bay, Obsidian Shell, Zoe.Leela, Unwoman und einige mehr zu hören:

(Bildquelle: Jayal Aheram, CC BY)

Labelsampler von 23 Seconds

23 Seconds Netlabel

Im Rahmen des Free-Music-Friday habe ich schon einige Künstler des schwedischen Netlabels 23 Seconds vorgestellt, Azoora, Danish Daycare, Emerald Park und The Big Sleep in Search of Hades. Davon, dass die Schweden noch mehr gute Musik im Programm haben, können wir uns nun auf dem zweiten Labelsampler “23 Evergreens Vol. 2“, der als 50. Veröffentlichung erschienen ist, überzeugen. Da es sich ausnahmslos um CC-Lizensierte Musik handelt (CC by-nc-nd), ist der Download kostenlos

23 Evergreens Vol. 2

(Der erste Labelsampler ist 2008 natürlich als Katalog-Nr. 23 erschienen.)

Free-Music-Friday: Azoora

Azoora - Tension

23 SECONDS ist ein feines schwedisches Netlabel, das seine Musik unter Creative Commons lizensiert, z. B. von Emerald Park und Danish Daycare, die ich bereits vorgestellt habe.

Heute geht es um Azoora, ein Duo aus London, das bereits seine fünfte EP herausgebracht hat, immer mit 3 Songs und 3 Remixen. Auf der Suche nach ihrem eigenen Sound vereinen Paul Loader und John Purcell eine Vielzahl von Genres, angefangen mit psychedelischen Klängen aus den 60ern, über 90er-Indie-Pop und Manchester Rave bis hin zu modernem Trip Hop. Auf ihrem letzten Werk “Tension” wurden Sänger/Gitarrist Loader und Multi-Instrumentalist Purcell dabei von Ben Cochrane am Schlagzeug und der Sängerin Trudi Lawrence unterstützt.

Der Song “The Majesty – Return of the King” gehört zu den Neuvorstellungen der aktuellen Free-Musik-Charts, für die ihr noch bis 20. September abstimmen könnt.

Azoora im Netz: Jamendo | Last.fm | Myspace | YouTube