Free-Music-Friday: The Big Sleep In Search Of Hades

the big sleep in search of hades

Das schwedische Netlabel 23 Seconds (Azoora, Emerald Park, Danish Daycare) konnte in September wieder mit einer interessanten Veröffentlichung aufwarten: Ethos von The Big Sleep In Search Of Hades. Die nach einem Lied von Tangerine Dream benannte Band kommt aus Spanien und besteht im Wesentlichen aus Martin Anilom, der sich von zahlreichen Gastmusikern unterstützen läßt, darunter Joseph Ratzinger, Martin Luther King und Barack Hussein Obama als Sprachsamples.

Musikalisch wandelt ABEL, wie sich Anilom auch nennt, auf Post-Rock- und klassischen Shoegaze-Pfaden, zeitweise von elektronischen Ambient-Klängen begleitet. Ethos ist bereits das zweite Album von TBSISOH, das Erstlingswerk aus dem Jahr 2008 hieß Ownland und ist bei Jamendo erhältlich, wo es Ethos ebenfalls gibt sowie die EPs Pieces From Hostile Side (2009) und Wunden Heilen (2010). Und denkt bitte daran, bei Jamendo kann man den Künstlern auch ein paar Euros zukommen lassen.

The Big Sleep In Search Of Hades im Netz: Jamendo | Myspace | Last.fm

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.