Razzie für Berry

Um den Bezug zur Kategorie herzustellen: Angelina Jolie war für die „Goldene Himbeere“ nominiert, ging aber leer aus. 😉

Zur „schlechtesten Schauspielerin des Jahres 2004“ wurde Halle Berry für ihre Darstellung der „Catwoman“ gekürt. Die Preisträgerin nahm die zweifelhafte Ehrung aber mit Humor und höchstpersönlich entgegen:

„They can’t take this away from me, it’s got my name on it!“ she quipped. A raucous crowd cheered her on as she gave a stirring recreation of her Academy Award acceptance speech, including tears.

She thanked everyone involved in „Catwoman,“ a film she said took her from the top of her profession to the bottom.

„I want to thank Warner Brothers for casting me in this piece of shit,“ she said as she dragged her agent on stage and warned him „next time read the script first.“

Das hat doch irgendwie Stil.

(via Boing Boing)

Zweiter Bezug zur Kategorie: „Catwoman“ ist ein Spitzname von Angelina Jolie.

  • Marc Eggert

    ...und trotzdem sehen beide Mädels "chique" aus. ;-)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.