WordPress-Sicherheitslücke und -Upgrade

In der letzten Woche ist eine Sicherheitslücke in WordPress aufgefallen, die bei Florian Holzhäuser (von wegen „will sowieso niemand lesen“) beschrieben und gefixt wird.

Außerdem ist gestern die WordPress-Version 1.5.2 veröffentlicht worden, es müssen nur die mitgelieferten Datei ersetzt werden, Änderungen an der Datenbank sind nicht erforderlich.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.