WordPress als CMS

Hier (englisch) wird erklärt, wie man mit WordPress aus einem Weblog ein CMS macht. Im Wesentlichen wird beschrieben, wie man eine statische Seite zur Startseite macht.

The hack can be summarized in four easy steps:

  • Find a theme and do any fine-tuning
  • Design the home page as a Page in WordPress. Give it a post-slug of home. Test that it looks ok.
  • Copy index.php to home.php. (Sorry, that’s an FTP job.)
  • Edit home.php, and immediately after the first line add in the line:

    <?php query_posts(‚pagename=home‘) ?>

Now, when visitors access the home URL, WordPress will display only the Page with a page-slug of home. It’s no longer a blog — it’s a website.

[via Schockwellenreiter]

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.