Keine nackten Tatsachen bei der SPD

Die SPD steht ja umfragetechnisch mittlerweile schon im letzten Hemd da, weniger darf es aber nicht sein. Genau wie Frau Metzger wird auch Birgit Auras aus Neustadt in Holstein diskriminiert und unter Druck gesetzt, nur, weil sie sich im Internet recht freizügig zeigt. Anders als ihre hessische Kollegin hat sich Frau Auras dem Druck gebeugt und auf die Kandidatur für die Kommunalwahl am 25. Mail verzichtet.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.