WordPress-Themes leicht gemacht

Mit dem WP Themer Kit soll man ganz einfach WordPress-Themes selber basteln gestalten können. Wem es also nicht mehr reicht, ein bestehendes Theme zu nutzen, oder es lediglich mit ein paar Handgriffen im CSS anzupassen, kann dieses Tool zur Hilfe nehmen. Zunächst kann eines von 6 HTML-Gerüsten, die sich in der Breite und Spaltenzahl unterscheiden, ausgewählt werden, welches dann mittels CSS – nach dem Vorbild von cssZenGarden – gestaltet werden kann.

Via Dr. Web

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.