Der Depp des Tages

Dieser Titel ging gestern zweifellos an mich. Schleswig war durch die Wikingertage so voll, dass ich mit dem Auto für eine 5 km lange Strecke (Zuhause -> Parkhaus -> Schleicenter -> Zuhause) 48 Minuten reine Fahrzeit benötigt habe. Ich mußte ja direkt an der Freiheit vorbei fahren, wo die Wikingertage stattfanden und sich die Autos in Richtung Königstraße quälten. Zu Fuß wäre ich wohl nicht bedeutend langsamer gewesen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.