Tweet des Jahres 2009

Im Jahr 2009 ist Twitter immer öfter ins Rampenlicht geraten. US-Präsident Obama hat Twitter in seinem Wahlkampf benutzt, auch wenn er es nicht selbst genutzt hat. Auch der „Hessen-Obama“ Thorsten Schäfer-Gümbel wollte auf dieser Welle reiten, allerdings ohne den großen Wahlerfolg.

Dann war da noch die Notwasserung auf dem Hudson River in New York, die auch per Twitter die Runde machte und auch der Bundestag bekam seine Twitter-Affäre, als nämlich das Ergebnis der Wahl zum Bundespräsidenten zu früh getwittert wurde. Zur Bundestagswahl wurde dann auch darauf hingewiesen, dass die Hochrechnungen nicht vor Schluß der Wahllokale getwittert werden dürfen.

Viele Leiue, die Twitter ausprobiert haben, kamen aber schnell zu dem Schluß, dass Twitter einfach nur bescheuert ist, weil da nur unsinniges Zeug drinsteht und jetzt kommt mein Tweet des Jahres ins Spiel:

tweetdesjahres2009

Word. Und damit wünsche ich uns viele schöne Tweets im Jahr 2010!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.