Free-Music-Friday: Aislinn

Die letzte Veröffentlichung der französischen Band Aislinn ist zwar schon mehr als 3 Jahre alt, aber die Musik, die sich machen, ist noch sehr viel älter. Das Quintett aus Pays de Loire ist nämlich eine traditionelle Irish-Folk-Band.

1999 von Multiinstrumentalist Jean Marie Chasseloup und seinem ebenso vielseitigem Sohn Thomas gegründet wuchs die Band im Laufe der Jahre auf bis zu 15 Musiker an. Der harte Kern besteht aber neben den Chasseloups aus Sängerin und Perkussionistin Stéphanie Branger, Frédéric Sébire (Flöten und Gesang) sowie Renaud Branger (Bodhrán und Percussions). Aislinn spielen Jigs, Rigs und Reels wie es viele Musiker von den britischen Inseln nicht besser können. Überzeugen kann man sich davon bei Jamendo:

Aislinn (Album, 11 Songs)
…Entre deux… (EP, 3 Songs)
The bonnie swan (Live-EP, 2 Songs)

Alle drei Werke stehen unter Creative Common by-nc-nd.

Aislinn im Netz: Dailymotion | Jamendo | Last.fm

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.