Lars Christiansens Tor der Woche 49

Die SG Flensburg-Handewitt spielt gerade nicht sehr erfolgreich Handball, zumindest nicht in fremden Hallen. In der heimischen Campushalle zeigen die Flensburger aber auch immer wieder sehenswerte Aktionen, wie im Spiel gegen die Füchse Berlin am am 03.12.2008 (Endstand 37:31):

DirektKempa

Ein schönes Kempa-Tor von Lars Christiansen nach Zuspiel von Lasse Svan Hansen, das zum Tor der Woche 49 gekürt wurde.

Heute abend trifft die SG im DHB-Pokal-Achtelfinale auf die Rhein-Neckar-Löwen, ein weiteres Spielzeug von Dietmar Hopp. Das DSF überträgt die Partie ab 20 Uhr live.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.