Monat: Januar 2009

Um Spam kümmert sich hier jetzt die Biene (Antispam Bee)

Lange Zeit habe ich mich in meinem Weblog auf Akismet zur Kommentar-Spam-Abwehr verlassen. Ãœber 70.000 Spam-Kommentare hat das Plugin für mich blockiert. Allerdings gibt es mit der Arbeitsweise – Akismet sendet die angegebenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) und die IP-Adresse an einen Server in den USA – datenschutzrechtliche Probleme.

Bevor jetzt ein Mietmaul mit zuviel Freizeit auf die Idee kommt, Weblogs abzumahnen, die Akismet einsetzen – das ist ja bei vielen anhand eines Buttons zu erkennen, habe ich das Plugin deaktiviert und setze nun eine vielversprechende Alternative ein: Antispam Bee.

Gleichzeitig habe ich auch die weiteren Antispam-Plugins „Simple Trackback Validation“ und „Did you pass math?“ deaktiviert, um zu sehen, wie gut das Bienchen arbeitet.

Oliver Roggisch zu den Schiedsrichtern bei der Handball-WM

Oliver Roggisch, Abwehrchef der deutschen Handball-Nationalmannschaft und der Rhein-Neckar-Löwen, hat sich in seiner Kolumne bei Spox.de zu den letzten beiden WM-Spielen geäußert, die beide unter fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen knapp verloren wurden:

Ich möchte eines klarstellen: Ich würde nicht von Betrug reden. Ich glaube nicht, dass ein Schiedsrichter absichtlich so pfeift. Es ist natürlich bitter, wenn derjenige, der es falsch sieht, denjenigen überstimmt, der es richtig gesehen hat. So war das in der Szene gegen Dänemark mit Jogi Bitter.

Ich will aber die Schiris dennoch in Schutz nehmen. Sie haben in einer Stresssituation falsch reagiert und Fehler gemacht. Wenn sie daraus lernen, ist alles okay. Wir haben nämlich auch viele Fehler gemacht.

Aus dem Affekt heraus haben sich bei uns die Emotionen gegen die Referees kanalisiert, aber es war übertrieben. Mit ein bisschen Abstand muss man sagen, dass wir drei Matchbälle hatten, um ins Halbfinale einzuziehen. Wir haben keinen genutzt. Wir müssen uns an die eigene Nase fassen, dass wir es in den entscheidenden Phasen nie geschafft haben, die Big Points zu machen. (Quelle: Spox.de)

Außerdem verspricht er, dass die Mannschaft im Kampf um Platz 5 (heute 15 Uhr, live bei RTL und im Ticker bei Handball-World) gegen Ungarn nochmal alles geben wird, um einen versöhnlichen Abschluß dieser WM zu schaffen. Das fände ich persönlich ganz prima, denn im Tippspiel habe ich den 5. Platz für das DHB-Team vorhergesagt und würde einen Extra-Punkt bekommen. 🙂