Sky Larkin zu Besuch beim Golden Spike

„We were there at the driving of the golden spike“ singt Katie Harkin (Sky Larkin) in „Octopus ’08“ und anläßlich ihrer US-Tour war die Band tatsächlich bei der Golden Spike National Historic Site, wo 1869 die Bahnschienen der „Union Pacific“ und der „Central Pacific“ zusammentrafen und symbolisch mit einem vergoldeten Nagel, dem „golden spike„, verbunden wurden. Von dem Besuch wurde auch ein kleines, aber feines Video gemacht:

„Katie, Doug, Nestor and Ted the Warden at The Golden Spike, Influence and inspiration behind the bands debut album on Wichita.“

Eine echt sympathische Band, die Musik ist sowieso toll.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.