Amanda Palmer ist bei ihrer Plattenfirma raus und verschenkt zur Feier einen Song

Amanda Palmer ist nach mehrjährigem Rechtsstreit endlich aus dem Vertrag mit Roadrunner Records raus und schenkt ihren Fans einen brandneuen und bislang unveröffentlichten Song – weil sie es jetzt kann:

i am so excited to be able to give you a song, legally, for free. please take it & enjoy. no strings attached. and something exciting for me to be able to say: if you feel so inclined to donate something for it, i’ll actually see the money!

<a href="http://amandapalmer.bandcamp.com/album/do-you-swear">Do You Swear To Tell The Truth The Whole Truth And Nothing But The Truth So Help Your Black Ass by Amanda Palmer</a>

Download über das Widget oder direkt bei Bandcamp (Name your price, nöch!).

Amanda Palmer im Web:

Homepage
Blog
Twitter
Facebook
Myspace
YouTube
Flickr

  • alice hive

    Hoffen, dass die Gema in Deutschland bald aufholt und es für unsere Künstler dann auch möglich ist, kostenlose Songs rauszugeben.

  • Micha

    Solange die Gema "ihre" Künstler für selbstveranstaltete Konzerte abkassiert und nur eine Bruchteil der Gebühren rückvergütet, würde sie auch für kostenlose Songs die Hand aufhalten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.