Free-Music-Friday: .tape.

.tape.

Der Spanier Daniel Romero macht bereits seit 1999 unter dem Namen .tape. (gesprochen „Dot Tape Dot“, „Punto Tape Punto“ oder eben „Punkt Tape Punkt“) mithilfe eines Laptops, eines einfachen Synthesizers und verschiedener Spielzeuginstrumente instrumentalen Lo-Fi-Minimal-Electro-Pop. Die meisten seiner bisher in Kleinauflagen erschienenen CDs und Vinyl-Scheiben sind mittlerweile vergriffen, aber teilweise noch als Downloads käuflich zu erwerben. Bereits 2003 veröffentlichte Daniel seine EP „Sea-Scaping Monthly in 4 or 5 Movements“ über das Netlabel Observatory unter einer Creative-Commons-Lizenz.

Im Oktober 2010 wurde die ursprünglich 2003 als 10″-Vinyl erschienene EP „My Dugong Loves Your Sea-Cow“ unter Creative Commons (by-nc-nd) im Free Music Archive wiederveröffentlicht, wo vorher schon „Sea-Scaping Monthly in 4 or 5 Movements“ hochgeladen wurde.

Diskografie (Auszug):

Flying Over Banugues (2001)

Far Away (2007)

Tomavistas (2008)

.tape. im Netz: Facebook | Last.fm | Myspace

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.