Zehntes Crowdfunding von Unwoman gestartet

Erica Mulkey aka Unwoman hat am Montag ihr mittlerweile zehntes Crowdfunding bei Kickstarter begonnen und nach 2 Tagen hat sie bereits mehr als die Hälfte der begehrten 11.250 $ eingesammelt. Bis zum 20. März kann man sich noch daran beteiligen.

Das Geld wird in die Produktion ihres nächsten Albums „Circling“ und musikalisches Equipment fließen. Als Gegenleistung gibt es ab 1 $ den Download des Albums, für mehr Einsatz bekommt man temporäre Tattoos in Form von „f-Löchern“, die CD, T-Shirts, USB-Sticks mit allen Unwoman-Alben und und und.

Unwoman macht ihre Musik mit Cello, elektronischen Klängen und Rhythmen sowie ihrer tollen Stimmen. Wie sich das auf dem neuen Album anhören wird, deutet der folgende Teaser an:

Unwoman im Netz: Bandcamp | Facebook | Twitter | Youtube

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.