Mein Blog-Feed ist nun vollständig im Reader lesbar

Seit gestern wird mein Blog-Feed vollständig veröffentlicht. Ich hoffe aber, dass einige der Feed-Leser (immerhin 217 lt. Feedburner) zumindest zum kommentieren ab und an mal vorbeischauen. Sonst könnte ich mir ja auch das Redesign schenken. 😉

Hier der Link zum RSS-Feed:
RSS-Feed via Feedburner.com

P.S. Beiträge mit „Weiterlesen“-Link werden leider nicht vollständig angezeigt, das liegt aber an WordPress.

  • Schrottie

    Ich sags mal so: Zumindest ich werde mit Sicherheit öfter auftauchen als bisher, denn ich lese Blogs fast ausschließlich über den Feed und wenn ich den kompletten Artikel im Feed kriege, dann lese ich ihn auch komplett. Ist es nur ein Auszug, dann muss der Anfang schon wirklich Apetit auf mehr machen damit ich den Rest lese. Also: Gute Entscheidung! :-)

  • Micha

    Schön, dich mal wieder hier zu lesen, Schrottie! :-D

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.