Lordi-Konzert als Internet-Livestream

Es gibt ja noch Menschen, die nicht twittern, denen möchte ich diese „Breaking News“ nicht vorenthalten:

Realisiert wird die Ãœbertragung vom Metal-Webzine Vampster.

Dies ist übrigens mein 999. Blogbeitrag – ließ die Zahl mal auf dem Kopf. \m/

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.