Free-Music-Friday: Terbutalina

Hostien für alle“ versprechen die spanischen Punk-Rocker von Terbutalina auf ihrer gestern veröffentlichten EP „Hostias Para Todos„. Trotz der spanischen Texte fühle ich mich an Die Goldenen Zitronen erinnert und im Stile der Ramones verwenden die 5 Musiker den Bandnamen als Familiennamen: Migui Terbutalino (Gesang, Gitarre), Mon Terbutalino (Gitarre, Gesang), Samu Terbutalino (Bass, Gesang), Brais Terbutalino (Keyboards, Gesang) und Carlos Terbutalino (Schlagzeug).

Weil 6 der 7 Songs ganz genretypisch die 2-Minuten-Grenze nicht überschreiten – nur „Eu mato por ti“ bringt es auf stolze 2:03 Minuten, sollte man sich auch gleich das Vorgängeralbum „Broncodilatador“ dazuholen, das im September 2011 erschienen ist und immerhin 15 weitere Songs beinhaltet.

Freunde des gepflegten Punk-Rocks werden bei Terbutalina garantiert auf ihre Kosten kommen, Ãœberraschungen kann man allerdings nicht erwarten.

Terbutalina im Netz: Bandcamp | Facebook | Myspace | Twitter

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.