Ich vertrete Slowenien beim Gedankendeponie Song Contest 2010

Konna mit seinem Blog Gedankendeponie hat immer gute Ideen, zum Beispiel sein „Blog-Seminar“ oder verschiedene Blogparaden. Weil Konna sich auch gern mit Musik beschäftigt, hat er in Anlehnung an den „Eurovision Song Contest“ den „Gedankendeponie Song Contest 2010“ (GSC) ins Leben gerufen.

GSC2010

Es geht darum, dass die Teilnehmer – nein, nicht selber singen – eine Band und einen Song aus einem der Eurovisionsländer vorstellen und anschließend auch nach dem ESC-Punktevergabesystem bewerten.

Ich habe davon leider zu spät erfahren, um eines der Länder zu erwischen, aus denen meine Lieblingsbands kommen, aber ich habe mir Slowenien sichern können, das Land, das z. B. Laibach hervorgebracht hat. Da wird doch wohl noch mehr zu holen sein? Wer Tipps für gute slowenische Bands hat, darf gern einen Kommentar hinterlassen, vielleicht gehen ja genug Vorschläge ein, um einen nationalen Vorentscheid zu veranstalten.

Die Anmeldefrist für die Teilnahme am GSC 2010 läuft noch bis zum 14. Juni, allerdings sind schon jetzt nicht mehr viele Länder übrig.

  • Slowenier

    Schade nur, dass es nicht so viele europäische Länder, wie Interessenten gibt. Ich hoffe aber trotzdem mal, dass wir auch bei diesem Wettbewerb wieder die Nummer eins sein werden ;-)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.