Free-Music-Friday: The Seventh Necronation

The Seventh Necronation

The Seventh Necronation (T7N) war zunächst das Projekt des Toningenieurs Chris Bortle (Vocals, Guitar, Synth, Programming) aus Waverly (sic!), New York, der ursprünglich ein professionelles Tonstudio betreiben wollte, sich dann aber dafür entschied, selbst als Musiker tätig zu werden. Inspiriert von Industrial, Darkwave, World und New Age Music komponierte er einige Stücke, die er mit Unterstützung von Travis Uhl (Bass, Vocals) und Kourtney Moore aka Raivyn (Synth, Keyboards, Vocals) arrangierte und aufnahm. Muikkalisch irgendwo zwischen Nine Inch Nails und L’Âme Immortelle mit schönen Arragements und angenehmen Stimmen.

Insgesamt sind 21 Songs auf der Internetseite von T7N kostenlos erhältlich, allerdings ohne Lizenzangabe. Ich beschränke mich daher auf 3 Stücke, die im Free Music Archive zu haben sind:

Dort sind diese kostenlosen Downloads mit der Lizenz cc-by-nc-nd gekennzeichnet. Chris hat auf meine Anfrage erklärt: „Feel free to publish any of my current music anywhere you wish.“ Auf jeden Fall könnt ihr euch also an der Musik von T7N erfreuen.

T7N im Netz: Myspace | LastFM

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.