Musikpiraten e.V. vs. GEMA

Musikpiraten e. V.Wahnsinn: Die GEMA behauptet einfach, dass sie für 5 Titel auf dem neuen „Free! Music! Contest“-Sampler die Rechte vertritt und die Urheber nur vergessen haben könnten, ihre Werke anzumelden. Beim Verein Musikpiraten e.V. ging daher eine Rechnung über 350,96 € ein. Dazu ist sie aufgrund der GEMA-Vermutung berechtigt, allerdings hat sie in der Vergangenheit schon unrechtmäßig abkassieren wollen.

„Der Musikpiraten e.V. müsse nun beweisen, dass die Namensgleichheit zufällig besteht. Nur wenn dies gelingt, würde dem Verein eine Gutschrift über den geforderten Betrag ausgestellt werden.“ heißt es in der heutigen Pressmitteilung der Musikpiraten.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.