Testfahrten mit WordPress-Themes

Ich muß nochmal auf ein ganz tolles WordPress-Plugin hinweisen, das mir gestern über den Weg gelaufen ist. Meinen Entschluß, an meinem Blog-Outfit zu arbeiten, habe ich ja auch schon mitgeteilt. Das tue ich schon ganz fleißig mithilfe des Plugins „Theme Test Drive„. Damit kann ich dem Blog ein neues Theme verpassen, das nur ich als Administrator sehe, und daran herumarbeiten. Die Besucher sehen weiterhin das gewohnte Weblog.

In Kürze werde ich also mit einem neuen Blog-Design aufwarten können, mehr wird aber jetzt noch nicht verraten.

  • Schuhe

    Danke für den Tip. Ich schau mir Theme Test Drive gerade mal an.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.