Linpus Linux

Ich kenne Linpus Linux bisher nur als Lite-Version auf meinem Netbook, es gibt aber auch eine Vollversion, die aktuell die Versionsnummer 9.6 trägt. Bei Christian Imhorst gibt es eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung dieser Distribution.

Ein nettes Feature ist der Desktop, der sich nach der Tageszeit richtet und es gegen Abend Nacht werden läßt.

Ich werde mich erstmal weiterhin mit der Lite-Version auf meinem Netbook befassen, später ist dann ein Umstieg auf Ubuntu angedacht.

Via planet.ubuntuusers.de.

  • Jens

    Und, kannst Du das Aspire One A150L empfehlen? Habe gehört, dass das Display ziemlich spiegeln soll und je nach Winkel Probleme mit den Farben hat. Liebäugel auch etwas damit...

  • Micha

    Hallo Jens, bisher kann ich des Aspre One A150L nur empfehlen. Von dem spiegelnden Display habe ich auch gelesen, im ausgeschalteten Zustand kann man es auch tatsächlich zum Rasieren benutzen. Ich bin aber der Meinung, dass man den Winkel gut einstellen kann, so dass es auch mit den Farben keine Probleme gibt. Schade, dass ich es dir nicht vorführen kann. Mein Haupteinsatzgebiet ist bisher unser Wohnzimmer, wo ich das Netbook zum Surfen benutze, WLAN hat auf Anhieb funktioniert. Viele Grüße, Micha

  • Jens

    Kommst Du mit der Tastatur klar? Ich würde es auch zum Verfassen von Texten benutzen. Kompakt isses ja, aber kann man es zum Schreiben benutzen?

  • Micha

    Die Tastatur ist ja einen Tick (5% las ich) kleiner als eine herkömmliche Notebook-Tastatur, aber trotzdem gut "beschreibbar", das hängt natürlich mit der persönlichen Anatomie zusammen. Du hast ja abe auch keine "Wurstfinger", wenn ich mich recht erinnere. Da ich noch nicht häufig mit einem Notebook gearbeitet habe, kann ihc nur mit einer "PC-Tastatur" vergleichen. Eine Notebook-Tastatur finde ich auch schon gewöhnungsbedürftig. Außerdem kann ich nicht richtig mit 10 Fingern schreiben.

  • Jens

    Habe mich jetzt für das Asus EEE 1000h entschieden und direkt bestellt, größere Tastatur für die Finger und die 10-Zoll waren so das Argument... freue mich schon auf die Ubuntu-Installation: http://arstechnica.com/news.ars/post/20080604-hands-on-with-the-ubuntu-netbook-remix.html

  • Micha

    Die Ubuntu-Installation ist bei mir auch geplant. :-) Ich habe übrigens neulich das Protokoll einer Jahreshauptversammlung mit dem Aspire One abgetippt, das ging recht gut. Aber Glückwunsch zum neuen Netbook!

  • Jens

    Danke. Der Boot-Stick ist schon präpariert, jetzt fehlt nur noch der Postbote. Auf der Ubucon werde ich es erstmals ein WE lang einsetzen.

  • Micha

    Laut diesem Artikel funktioniert Ubuntu ja auch prima mit dem Acer Aspire One, das Foto zeigt eine AAO mit Ubuntu Netbook Remix Desktop, wie mir scheint. Wo bekomme ich denn nun Ubuntu Netbook Remix her? Bei Launchpad habe ich nichts brauchbares gefunden.

  • Irene

    Hallo, ich habe eine Frage: wie kann mann auf Acer Aspire One 150L YOUTUBE Videos ansehen? Danke

  • Micha

    Hallo Irene, ich weiß nicht ganz, was du meinst. YouTube-Videos kann ich mit Firefox ansehen. Wenn du die Videos heruntergeladen hast und ansehen möchstest, solltest du VLC installieren, der kann eigenlich alles abspielen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.