pl0gbar Kiel #1

pl0gbar-Logo

Die erste pl0gbar in Kiel ging gestern über die Bühne und hat sich als schöner Abend herausgestellt. Mit 11 Leuten waren wir auch eine recht große Runde, obwohl wir noch kurzfristige Absagen entgegennehmen mußten. HMPF war schneller und hat bereits einen Blogeintrag verfaßt, dem ich nur beipflichten kann.

Was er allerdings verschwiegen hat, ist, dass wir auch das vorhandene kostenlose W-LAN in der Traum GmbH zum Twittern und Blog-Zeigen genutzt haben, denn 3 Netbooks hatten wir auch im Gepäck. Soll ja schön nerdig wirken, die pl0gbar. 😉

Fotos wurden auch gemacht, ich hoffe, dass einige vorzeigbar sind und ihren Weg ins Internet finden, bei der pl0gbar-Community gibt es auch die Möglichkeit, Fotos hochzuladen.

Das nächste pl0gbar-Treffen in Kiel soll wohl irgendwas mit heißen alkoholischen Getränken zu tun haben und im Freien stattfinden. Genaueres gibt es beizeiten auf der Kieler pl0gbar-Seite.

Es hat mich sehr gefreut, einige der Kieler Blogger kennen zu lernen, besonders die, mit denen ich schon via Twitter und E-Mail kommuniziert habe. Ich bin sehr gern bei den nächsten Treffen wieder dabei. 😀

  • DerBrüsseler

    Man(n) muss ja die gängigen Klischees erfüllen ;-)

  • Micha

    Eben. Und blieb noch unerwähnt, dass du 1. dein Blog spontan reanimiert hast. 2. spontan einen Twitter-Account eingerichtet hast. Das waren doch auch 2 Highlights. ;-)

  • Daniela

    Irgendwann kriegen wir alle *g* Fehlt nur noch der HMPF/kieliscalling auf Twitter ;-)

  • Kieliscalling

    Tjaaahaaa ... mal sehen was darauf auch wird ...

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.