Twitterlesung in Hamburg

Leute, die mit Twitter nichts anfangen können, werden schon gar nicht damit klarkommen, dass es Twitterlesungen gibt. Ich gebe zu, auch ich habe noch leichte Probleme, mir vorzustellen, wie das ablaufen soll, maximal 140 Zeichen lange Texte vorzulesen, aber in Berlin hat es schon zweimal erfolgreich funktioniert.

Die nächste Twitterlesung findet am 22.01.2009 in Hamburg statt und ich werde dabei sein. Mehr noch als die Lesung an sich interessieren mich die Leute, die sich bereits angekündigt haben. Ich finde es total spannend, einige Leute zu sehen, die ich bisher nur von Twitter und diversen Netzwerken kenne.

  • MC Winkel

    Na super. Hoffentlich kommt dann auch bald mal eine Kommentar-VorLesung oder eine mysql-Datenbankbackup-Lesereise. :)

  • Micha

    Wie wäre es mit einer Akismet-Lesung? ;-)

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.